News

NEUIGKEITEN – Information für unsere Mitglieder

 

Einladung zum Saisonschluss am Samstag, den 13. 10. 2018 ab 12.00 Uhr
bei der Teichanlage „Gemoch“

Wir laden alle Mitglieder mit Familien und Freunden zu einem gemütlichen Abschluss der diesjährigen Fischereisaison ein.
Der Bestand an Forellen ist noch immer sehr gut. Nützt daher die Gelegenheit, in diesem Jahr ein letztes Mal die Angel am Teich auszuwerfen. Mehrere große Fische, die das Wettfischen und die ganze Saison bisher unbeschadet überstanden haben, könnten dabei ihren Meister bzw. ihre Meisterin finden.

Gut bewährt für die Fischer (nicht für den Kassier) hat sich der im Laufe dieser Saison eingeführte Stückpreis von 3,- Euro pro gefangenem Fisch. Damit kommt der Fang doch um einiges billiger.

Grillwürste und Frankfurter mit Gebäck gibt es zum Sonderpreis von nur je 2,- Euro.

Info für Jugendliche und alle anderen Interessierten an der Fliegenfischerei:
Es sind einige Profis anwesend, die euch den richtigen Umgang mit der Fliegenrute gerne zeigen.

Für die Kinder (von denen viele immer gerne ein Feuer machen), liegt ein Haufen Brennholz bereit.

Bis zum Ausfischen bei hoffentlich recht gutem Wetter!

 

 

Öffnungszeiten NEU 2018:

Die Teichanlage ist jeweils am Samstags von 15.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

 

Fischpreis:

Da das Fischerfest heuer sehr gut gelaufen ist, konnten wir den Preis für die Fische (bisher 11.- Euro pro kg) neu gestalten. Ab jetzt werden pro gefangenen Fisch 3.- Euro berechnet, unabhängig vom Gewicht des Fisches. Dies bedeutet eine starke Reduzierung des Preises, wenn z. B. 3 Fische 9.- Euro kosten und dabei das Gewicht keine Rolle mehr spielt.

 

 ---------------------------------------------------

Gemeinderevier Ruetzbach

Bis zum 14. Mai kann in der Ruetz von Neder bis Krößbach (Schialm) gefischt werden, ab 15. Mai ist das gesamte Revier zur Befischung freigegeben.
Das Gemeinderevier wird sehr gut besetzt, wir können somit unseren Fischern einen Tag am Bach bestens empfehlen.